IDET

International Defence and Security Technologies Fair

VeranstaltungsortBrünn, Messegelände BVV Velentrhy Brno, CZ
Datum31.05. – 02.06.2017
TurnusAlle 2 Jahre, 14. Edition 2017
VeranstalterBVV Trade Fairs Brno
Schirrmherr: Verteidigungs- und Handelsministerium
Ihr CCO-AnsprechpartnerCCO Creative Consulting GmbH
Christina August-Fortuin
Sonnenstrasse 10
85622 Feldkirchen

Tel: +49 89 9009 83-3 · Fax: +49 89 9009 83-40
c.august-fortuin@cco-germany.eu · www.cco-germany.eu

Kurzprofil der MesseDie Brünner IDET hat inzwischen einen festen Platz unter den europäischen Verteidigungsmessen in Mittel- und Osteuropa gefunden. Aussteller aus rund 30 Ländern präsentieren ihre Produkte im Bereich ‚Verteidigungstechnologien‘ vor Armeedelegationen und Fachleuten aus aller Welt.
Sie wird begleitet von der internationalen Konferenz Cate – Community-Army-Technology-Environment. Im Vordergrund stehen aktuelle Themen, die von internationalen Fachleuten diskutiert werden. Zusammen mit der PYROS/ISET – Fire Fighting Equipment, Security Technology and Services, die gleichzeitig auf diesem Messegelände stattfindet, registrierte diese Messen in 2015 insgesamt 27.184 Besucher aus 51 Ländern, darunter offizielle Delegationen aus 32 Ländern.
COO hat eine deutsche Gemeinschaftsfläche in bester Lage reserviert
ProduktgruppenAbwehr-, Sicherheits- und Verteidigungstechnologien wie Waffen und Munition, gepanzerte Fahrzeuge, Flugzeuge und Helikopter, Kommunikationssysteme, Sicherheitstechnologie, Überwachung, Optronik, UAVs, Training und Simulation für Militär und Polizei, Personenschutz, Radars, CBRNs, Informations- und Datensicherheit, Logistik und Service, Reparatur und Instandhaltung, … (Pyros/ISET: Brandschutz, Feuerwehr, …)
Zahlen aus 2015361 internationale Aussteller aus 31 Ländern (63 % international)
27.184 Fachbesucher aus 51 Ländern (78,9 % IDET, 16,4 % Pyros/ISET)
offizielle Delegationen aus 32 Ländern
Flächenkosten 2017CZK 9.000 einmalige Anmeldegebühr (ca. € 333)
CZK 6.120/m² unbebaute Hallenfläche (ca. € 226) – Festpreis auf der Deutschen Gemeinschaftsfläche
CZK 2.250/m² Bodenfläche im Freigelände (ca. € 83) – bei Anmeldung bis 30.11.2016
+ 5 % Eckstand-Aufschlag, + 10 % Aufschlag für U- oder Insel-Stand (entfällt auf der Gemeinschaftsfläche)
+ CZK 3.000 pro Unteraussteller (ca. € 111)
alle Preisangaben ohne Steuer

Stand: Juni 2016