UMEX & SimTEX

Unmanned Systems + Simulation & Training
Exhibition and Conference

Abu Dhabi, VAE

Die UMEX fand erstmals 2015 als Teil der IDEX statt und ist seit 2016 die einzige eigenständige Messe in der MENA-Region mit dem Fokus auf unbemannte Systeme für behördliche, zivile und militärische Nutzung.
2018 wurde die SimTEX angegliedert, mit dem Schwerpunkt auf Simulations- und Trainingslösungen für zivile, behördliche und militärische Nutzer, z.B. in den Bereichen Gesundheitsweisen, Industrie- und Bildungseinrichtungen, Luftfahrt, öffentliche Sicherheit und Streitkräfte.
2022 wird erstmals die etablierte Messe ISNR mit Fokus auf Innere Sicherheit an die UMEX und SimTEX angegliedert.

CCO hat eine Gemeinschaftsfläche reserviert und ist als deutscher Repräsentant dieser Messe Ihr Ansprechpartner rund um die Reservierung Ihrer Ausstellungsfläche – dies bedeutet keinerlei Mehrkosten für Sie. Informationen zum CCO-SERVICEPAKET zur Unterstützung und Ausstellerbetreuung erhalten Sie auf Anfrage.

Teilnahmekosten 2022

US$ 580/m²       unbebaute Hallenfläche (min. 12 m²)
ab US$ 656/m²  Standardstanbausystem des Veranstalters (min. 9 m²)
US$ 265/m²       Outdoorfläche (min. 50 m²)
US$ 3.390          Standbaupaket First-Time-Exhibitor-Zone (6 m²)

+ US$ 230 pro Ecke
+ US$ 680 pro Unteraussteller
(alle Preise zzgl. 5 % VAT)

Produktgruppen UMEX:

  • Drohnen und unbemannte Fluggeräte (UAVs)
  • Unbemannte Landfahrzeuge (UGVs)
  • Unbemannte Unterwasserfahrzeuge (UUVs)
  • Robotik
  • Komponenten

Produktgruppen SimTEX:

  • Simulationssysteme
  • Ausbildungssysteme
  • Trainingslösungen

Zahlen der letzten Messe (2020)
166 internationale Aussteller aus 30 Ländern
12.000+ Expo-Besucher und 200 Delegationen
600+ Delegierte als Konferenzteilnehmer

Termin: 20.02. – 22.02.2022

Veranstaltungsort: Abu Dhabi National Exhibition Centre (ADNEC), VAE

Veranstalter: Capital Events LLC, Abu Dhabi zusammen mit UAE Armed Forces GHQ

Turnus: Alle 2 Jahre

Ihr Kontakt:
CCO Creative Consulting GmbH
Saskia Ohm
Sonnenstrasse 10
85622 Feldkirchen

Tel: +49 89 9009 83-3
saskia.ohm@cco-germany.eu